Stress, Druck & Vorfreude

Das wird ein sehr gemischter Post mit vielen Themen, das habe ich schon im Gefühl, denn aktuell passiert zu viel, aber irgendwie auch zu wenig. So hab ich das Gefühl. Viele Besprechungen für kommende Kundenshootings auf jeden Fall, ich freue mich jedes Mal extrem, wenn wieder Leute zu mir kommen und sich fotografieren lassen möchten, Dankeschön dafür! ♥ Aber, der März ist quasi zur Hälfte erst mal Ruhestand. Denn am Dienstag fliege ich weg! Juhuuu! Und zwar geht es nach Lanzarote & Fuerteventura! Bisschen warm und nicht all zu teuer, das war das Ziel von Pascal und mir. Bisschen doof gelegt vielleicht, denn ich muss bis zum 31.03. meine Mappe abgegeben haben, für meine Uni Bewerbung und im Urlaub kann ich das doch eher schlecht als recht steuern und Pascal muss bis dahin eine Hausarbeit fertig geschrieben haben, richtig guter Zeitpunkt also. Hatten wir beim Buchen nicht ganz so dran gedacht. Upsi.

 

 

Ende Februar wurde nämlich die Hausaufgabe der Uni veröffentlicht und eigentlich wäre das kein Ding, bis dahin die fertig zu bekommen Innerhalb von 2 Wochen ist das aber doch ein wenig problematisch. Wieso suche ich mir auch immer den Stress? Nun sitze ich also tagein, tagaus an meiner Mappe und bearbeite, male, zeichne und fotografiere, was das Zeug hält. Na mal sehen. Wenn ich angenommen werde, mache ich einen Post zur Mappe und Tipps usw. Wenn nicht, dann lieber nicht. Nützt dann nicht ganz so viel, Tipps zu bekommen, von jemanden, der es eh nicht geschafft hat haha! Passend zum Stress, hatten Pascal und ich, uns noch nicht so viele Gedanken gemacht zu unserer Unterkunft. Die auf Fuerteventura hatten wir, da sind wir als erstes, also noch kein Problem. Lanzarote wird schon. Denkste. Fuerteventura hat uns quasi abgesagt, also standen wir mit genau 0 Unterkünften da. Tage bis zum Flug: 6. - STRESS! Aber wir haben es hinbekommen, wir haben jetzt auf beiden Inseln Unterkünfte! Ich freue mich schon über den Post darüber und die Fotos, die wir machen werden. Endlich wieder weg!

 

Pascals Familie hat jetzt übrigens auch einen kleinen Hund. Einen kleinen Labrador Welpen, namens Oscar. Wer selbst einen Welpen hat oder hatte, weiß wie anstrengend das auch noch ist. Und Pascal ist auch sehr eingebunden. Er hätte wohl niemals gedacht, wie anstrengend das doch ist. Bin ganz froh, dass ich ihn nur sehe wenn ich möchte und nicht alles mitmachen muss haha! Ich füge mal Bilder hinzu vom süßen Oscar.

 

 

Wir fliegen übrigens mit Ryanair, noch nie mit denen geflogen, aber ich habe jetzt schon Schiss, meine Flugangst wird wohl nie weggehen. Wenn wir mal irgendwann abstürzen sollten (Bitte nicht oh Gott!!) werde ich wahrscheinlich rufen "Ich habs doch gesagt, meine Angst ist begründet! Ich wusste es!" Nun gut, da wir sparen wollen, fliegen wir nur mit Handgepäck, für 15 Tage. Wie war das nochmal mit dem minimalistischen Leben? Ich finde ich mache das ganz gut würde ich mal so sagen. Ich überlege noch nach dem Urlaub einen Post darüber zu schreiben, Ryanair und das Handgepäck und warum das reicht. (Hoffentlich tut's das auch) Ich hatte generell mal überlegt einen Post über Work and Travel Vorbereitung zu machen und was man alles beachten sollte. Wäre das was? Eigentlich gibt es schon so viele Seiten dazu, aber meins wäre über ein paar Sachen, die ich mir gewünscht hätte, auf Blogs zu lesen, woran irgendwie niemand gedacht hat, habe ich zumindest das Gefühl.

 

Eigentlich wars das schon. Bisschen Stress, bisschen Druck, aber auch ein bisschen Vorfreude. Eigentlich müssten wir uns noch extrem informieren über alles, aber das machen wir dann auf dem letzten Drücker, wie immer. Wir wissen noch nicht ein mal so wirklich, was wir dort machen wollen. Aber das finden wir wohl noch raus! Wer mir folgen will, ich werde bestimmt auf Snapchat einiges posten oder ich versuche mal etwas auf Facebook zu posten. Und Instagram. Haben wir damit fast alle Social Media Sachen? Heiße auf allen Seite übrigens diecaroline, außer auf Facebook. Vielen Dank für eure Anteilnahme und wir lesen uns nach dem Urlaub. (Wenn wir hoffentlich nicht abstürzen, oh Gott)
 

4 Kommentare

  • Billieprime Kommentar-Link
    Billieprime
    Wednesday, 19 April 2017
    The country's best kept secret is... Do you know what occurred when my horse attempted to tap out how old you are? There are 300 and sixty four times when you might get us-birthday presents and only one for birthday gifts, you know. You are as outdated while you could act. Birthdays are great for you. Ageing is obligatory; increasing up is recommended. Here is the trick to look younger: Costume such as a teenager with baggy, oversize outfits they will conceal your baggy, oversize body. Idonot consider you're growing older; you're fairly nearing death. Era is totally a case of mind-over-matter. UCAN rely on me to not send you some of those irritating and insulting cards about acquiring another year older because I know how sensitive old people could be about their age. What the hell happened? (Publish this meaning in very small letters) Believe how old you would be if it got each month. Do not bother about your potential, I am confident you'll have a shiny one, do not be worried about the past, you can not change it out, don't be worried about the current, I have not got one for you! While in the cards' segment granted above, we had applied some of these communications to offer a feel of how a birthday-card with that humorous message could search. You could like to take support of some of the funny birthday prices.
    common application essay prompts
  • Uli Kommentar-Link
    Uli
    Saturday, 18 March 2017
    Hallo,
    danke für den Einblick in deine Gedankenwelt. Bei mir sieht es manchmal ganz ähnlich aus und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. :-)

    Grüße
    Ulrike

    P.S: Sehr schöne Fotos!
  • Erika Kommentar-Link
    Erika
    Wednesday, 08 March 2017
    Hallo,
    danke für diesen interessanten Einblick in dein Leben. Ich drücke dir die Daumen, dass das mit deiner Uni-Bewerbung klappt. Das mit den Mappen ist ja nicht so einfach, aber du schaffst das bestimmt. :-)

    Grüße
    Erika
  • Jerome Kommentar-Link
    Jerome
    Monday, 06 March 2017
    Sehr schöner Einblick :D den Flug wirst du schon überleben . Die Fotos vom Hund sind einfach mal ausgezeichnet . Ich wünsche euch einen entspannten und erholsamen Urlaub .

Schreibe einen Kommentar

Kommentare ohne Mehrwert, die offensichtlich nur der Linkbildung dienen werden ohne Vorwarnung gelöscht.
Dieser Blog ist Dofollow, die Artikel mit liebe geschrieben, also wäre es schön wenn ihr euch auch Mühe gebt.
Bitte gebt alle Informationen ein, HTML Code ist nicht erlaubt!

Footergrafik Text Caroline Mäske

Twitter

@ohwowlovelywow Oh noo :c
3 days ago Follow Us - @caro misses tøp
@ohwowlovelywow Welches Konzert :c
3 days ago Follow Us - @caro misses tøp
RT @VanessaRamzieh: Never give up on your dreams, sometimes it takes longer than expected but if your mind is in it fully, it will happen 💛
4 days ago Follow Us - @caro misses tøp
@taxicabstruce Thank youuu, makes sense!
5 days ago Follow Us - @caro misses tøp
@taxicabstruce Why 21x7 .. So why the 7? I'm confused 😂
6 days ago Follow Us - @caro misses tøp
RT @stickojay: is it just me or was this year like … really fucking overwhelming? like everything’s that’s happened to you this year has sh…
6 days ago Follow Us - @caro misses tøp
@esoterictyler Still need advice?
6 days ago Follow Us - @caro misses tøp
RT @alsostephenking: Honestly if u dont like a certain music thats fine but why publicly rail on it? Dont act like you're superior just bc…
1 week ago Follow Us - @caro misses tøp

Instagram

Facebook